Hühneraugen Pflaster FAQs

1. Wie entferne ich Hühneraugen mithilfe der Hühneraugen Pflaster von Scholl?

Der Hauptinhaltsstoff der Hühneraugen Pflaster ist Salicylsäure, welche dabei hilft, Hühneraugen zu entfernen. Das runde, gepolsterte Pflaster wurde speziell entwickelt, um den Druck rund um das Hühnerauge zu verringern, während die Salicylsäure ihre Wirkung entfaltet.

2. Was ist Salicylsäure und wie trägt diese zur Entfernung eines Hühnerauges bei?

Salicylsäure wird medizinisch verwendet, um eine Reihe an Hautproblemen, wie z.B. Hühneraugen, Warzen oder Schwielen, zu behandeln. Sie ist außerdem Hauptinhaltsstoff vieler Hautpflegeprodukte und hilft dabei die tote Schicht der Haut zu entfernen[1].

3. Was verursacht Hühneraugen?

Hühneraugen können entstehen, wenn Ihre Füße über längere Zeit Druck oder Reibung im Schuh ausgesetzt sind. Auslöser hierfür können nicht passende Schuhe sein. Locker sitzende Schuhe können zu Reibung an den Füßen führen, während zu eng sitzende Schuhe starken Druck auf Füße und besonders die Zehen ausüben können.[2]

4. Wie kann man Hühneraugen vorbeugen?

Da Hühneraugen oft durch starke Reibung oder Druck im Schuh entstehen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Füße trocken halten, da Feuchtigkeit die Reibung auf der Haut verstärken kann. Die Wahl der Schuhform sowie des Materials kann ebenfalls dazu beitragen sein, Ihre Füße vor Druck und Schweiß zu schützen.[3]

Für mehr Informationen zu Hühneraugen – Ursachen, Symptome und Behandlung, besuchen Sie unsere Tipps & Tricks Seite zum Thema Hühnerauge

Bitte lesen Sie die Verpackungshinweise oder Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

 

[1] http://www.nhs.uk/Conditions/CornsandCalluses/Pages/Treatment.aspx

[2] http://www.nhs.uk/conditions/CornsandCalluses/Pages/whatarecornsandcalluses.aspx

[3] http://www.nhs.uk/conditions/CornsandCalluses/Pages/whatarecornsandcalluses.aspx